Judokurse für Anfänger im Budokan Wels

Die große Judokurs-Aktion für den Großraum Wels startet am Mittwoch, 13. Oktober 2021, mit einem kostenlosen Schnuppertag in die 46. Auflage. Im Budokan Wels, Pulverturmstraße 5, werden den Teilnehmern das Einmaleins des Judosports und olympische Werte (Fairness, Respekt, Toleranz, Mut) vermittelt. Besonders geübt wird sicheres Fallen, das für alle Sportarten wichtig ist und bei Stürzen schwerwiegende Verletzungen vermeidet. Die UNESCO bestätigt Judo als besten Anfangssport für Kinder und Jugendliche. Sei dabei!

Turnkleidung oder Trainingsanzug mitbringen - und los geht’s!

Judokurs-Training ist jeden Mittwoch im Budokan Wels von

16.30 – 17.15 Uhr: Kinder (5 bis 7 Jahre)
17.30 – 18.25 Uhr: Schüler(innen) ab 8 Jahre
18.30 – 19.30 Uhr: Jugendliche, Damen und Herren

Geprüfte Trainer lehren bei den Judo-Anfängerkursen des Judovereines Multikraft Wels die sanfte Kunst. Kursleiter ist Diplom-Trainer Willi Reizelsdorfer (6. Dan), der im Jahr 2021 zum Super-Coach des Landes Oberösterreich gewählt worden ist. Auch die zweifache Judo-Europameisterin Dr. Sabrina Filzmoser (5. Dan) wird den Kursteilnehmern Tipps geben. Und Olympia-Bronzemedaillengewinner Shamil Borchashvili, der bei dieser Judokursaktion vor 15 Jahren entdeckt wurde, wird für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Kurstag ist bis 26. Jänner 2022 jeweils am Mittwoch. Die Gebühr für den gesamten Judokurs beträgt 40,- Euro pro Person. Familien, aus denen mehrere Personen am Kurs teilnehmen, zahlen nur einen Familien-Pauschalbetrag von 60,- Euro.

Mehr Infos: www.judo-wels.at, Telefon: 0664 - 7366 9584.