Green Line

Wir übernehmen Verantwortung

Das CO2 neutrale Selbstfärber-Stempelsortiment

Überwiegend aus nachhaltigen und recycelten Materialien hergestellt. Ein Kunststoff-Recycling-Anteil von mindestens 65 % und 80 % wird verwendet.
  • Unvermeidbare CO2 Emissionen sind durch Investitionen in Klimaschutzprojekte kompensiert (Systemgrenze “cradle to gate”)

  • Die Green Line wurde während des ISO 14001 Akkreditierungsprozesses auditiert.

  • Die Classic Green Line Griffe sind FSC® zertifiziert (Forest Stewardship Council®)

  • 1 Stempel = 2 ImageCard™ Designs

  • Das österreichische Umweltzeichen wird von der Republik Österreich durch das Lebensministerium verliehen

  • Die verwendeten Verpackungsmaterialien sind aus 80 – 100 % Recyclingkarton

COLOP Mission

Die Green Line ist eine konsequente Weiterentwicklung der COLOP Mission, bei der ökologische Verantwortung ein wesentlicher Bestandteil ist.

ISO Zertifizierung

COLOP ist nach ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) zertifiziert. Im Rahmen dieser Zertifizierung wurde die COLOP Green Line, insbesondere der Prozess zur Herstellung des Green Line Sortiments, auditiert.

Unsere Kunden sagen…

Roger Cuthbert

Roger Cuthbert

Eigentümer, Kings Stationers, Großbritannien

"Wir haben eine Reihe von Kunden, die umweltfreundliche Produkte verlangen und wir zögern nie, COLOP Green Line Stempel zu liefern, die diese Kriterien perfekt erfüllen".
Eric Pradel

Eric Pradel

Geschäftsführer, COLOP France, Frankreich

"Die Nachfrage für "saubere" Produkte wird immer stärker. Wir sind stolz darauf, dass COLOP so engagiert ist und eine umfassende Palette von "grünen" Produkten anbieten kann."
Green Line Stamp in action 1 Green Line Stamp in action 4 Green Line Stamp in action 6 Green Line Stamp in action 2 Green Line Stamp in action 5 Green Line Stamp in action 7 Green Line Stamp in action 3 Green Line Stamp in action 8